Beiträge von Jahseh

    ?

    Mich hat dein Entbannungsantrag absolut nicht überzeugt. Du nennst keine richtigen Gründe für eine Entbannung weswegen ich auch keinen Grund darin sehe dich zu entbannen.
    :bin dagegen:

    Erst heute wurde ein Spieler Administrativ bestraft weil er viel zu schnell zur Waffe griff. Auf die genaue Situation gehe ich nicht ein, jedoch gab es eine Schussankündigung ohne einen legitimen Grund. Die Polizei hat bereits Nagelbänder und EMPs damit nicht geschossen werden muss. Außerdem haben diese meistens den Vorteil, dass diese viel mehr sind und mit dem Funkgerät alles Koordiniert planen können.


    Eine Schussankündigung legitimiert nicht immer den Beschuss. Das verstehen viele Spieler allerdings nicht. Diesbezüglich sollte es aufjedenfall härtere Regeln geben. Was ich den Teammitgliedern allerdings ans Herz legen möchte; Sollte ein Staatsbeamter eine Schussankündigung wegen einer kleinigkeit geben oder bereits nach 2 Minuten Verfolgung, bestraft dies bitte als FailRP. Es gibt das Nagelband sowie das EMP. Das ist mehr als genug um eine Verfolgungsjagd zu beenden, außerdem ist URP ein SeriousRP- und kein Gangwar Server.

    Ich komme direkt auf den Punkt, eigentlich wollte ich einen Roman schreiben.


    Die Bewerbung ähnelt mehr einer Bewerbung für einen Moderativen Posten in einem Forum, als auf einem Gameserver. Dies kam mir etwas komisch vor weswegen ich einfach ein paar sätze googlete und feststelle, dass einige Punkte kopiert sind.


    Ich glaube meine Meinung ist offensichtlich.

    :bin dagegen:

    Du musst dein GIF auf 128x128 Pixel skalieren.


    Seiten die ich dafür verwende, sind: ezgif | iloveimg


    Wenn du Hilfe dafür brauchst, kannst du dich natürlich per Konversation melden.

    Bei Einsätzen geht die Einsatzleitung meist mit rein und koordiniert die Einsätze ja, jedoch stürmen diese in fast allen Fällen ebenso mit. Das Playermodel könnte man ja auch verändern. Hauptsächlich geht es darum, dass die Einsatzleitung geschult genug ist um mit diesen Waffen umzugehen & auch mit taktisch stürmt und nicht einfach ohne Taktik "mit der AK rein stürmen"

    Nichtsdestotrotz ist die Einsatzleitung zum leiten des Einsatzes verantwortlich. Heißt, dass diese sich mit der herangehensweise beschäftigt sowie die Planung des Einsatzes. Die Einsatzleitung ist nicht dafür da, um als erstes reinzustürmen und alles umzuschießen. Und nur weil man Rang 10+ ist, heißt es nicht, dass du gut geschult mit den Stufe 3 Waffen bist, da du diese in deiner normalen Polizei Ausbildung garnicht hast, da man Waffenstufe 2 hat. :)
    Für soetwas gibt es das SEK. Wofür braucht man das SEK wenn auch die Polizisten mit den selben Waffen rumrennen?

    Selbst mit Waffenstufe 2 bekommt man sogut wie jeden Gangster/Mafiosen down. Es geht nicht nur darum wer die bessere Waffe hat, sondern auch wer besser plant.

    Aus oben genannten gründen, stimme ich
    dagegen.

    Ich habe dich tatsächlich noch nie auf dem Server wahrgenommen. Ich gebe zu, dass ich nicht wirklich nach dir gesucht habe, allerdings sind wir uns noch nie begegnet. An sich hast du eine recht simpel gehaltene Bewerbung, kann man mögen, muss man aber nicht. Bis sich das Problem mit deiner Aktivität ändert, stehe ich neutral tendiere jedoch zu einem dagegen.


    Hallo Dirk Matthies  

    dein Vorgeschlagenes Löschfahrzeug wurde bereits vorgeschlagen, bekam bis jetzt jedoch nur negative Resonanz. Grund dafür ist, dass der Skin alleine 16MB groß ist und das Auto ansich auch nochmal 120MB groß ist. Bei der Drehleiter finde ich das Photon echt nicht schön und zudem kann man die Leiter sowieso nicht verwenden, weswegen ich diesen Wagen nicht als nötig empfinde. Das Drehleiter Auto ist auch knappe 140MB groß.

    So leid es mir tut, ich spreche mit dagegen aus.

    Bei mir persönlich fällt diese Map leider nicht unter meinen Favoriten. Ob Sanitäter, Polizist oder sonstiges, die meiste Zeit verbringe ich in der Stadt, im Reichenviertel oder beim Bahnhof. Ich hatte als Sanitäter noch nie einen Einsatz weiter draußen als die Tankstelle außerhalb der Stadt. Ich persönlich schließe daraus den entschluss, dass so gut wie kein User sich dort aufhält außer vielleicht zum Printen. Ich würde mich über eine andere Map (außer Florida, die ist schmutz.) mehr freuen als Truenorth. Was ich allerdings an dieser Map mag, ist die größe des Fire Departments und den direkten Anschluss ans Medical Center. Durch diese Verbindung, spielen die Sanitäter und die Feuerwehrleute mehr miteinander und führen gemeinsam mehr und gutes Roleplay.

    Sehr geehrte Community,


    mit diesem Beitrag muss ich euch leider mitteilen, dass ich meine Position im Eventteam aufgeben werde.

    Wer mich ersetzen wird, weiß ich nicht. Ich bin davon überzeugt, dass er/sie mindestens genau so gut meine ehemaligen Aufgaben

    erfüllen kann. Rückblickend kann ich nur sagen, dass ich nicht mit der Führung des Eventteams zu frieden war bzw. bin. Auf die genauen Gründe werde ich allerdings nicht eingehen. Ich bedanke mich allerdings beim Eventteam für die kurze Zeit. Die Mitglieder des Eventteams leisten sehr gute Arbeit.


    Fabian bleibt die Leitung wie Gewohnt.


    Auf eine gute Zeit!

    An sich eine gute Event Idee, jedoch wäre dies ein zu großes Event. Ein Event mit einem solchen ausmaß benötigt viel Planung, viel Geduld, viele Helfer und sehr viel Vorbereitung. Mal abgesehen von den ganzen Vorraussetzungen die getroffen werden müssen, wird immer was schief gehen. Sollte bei einem so großen Event etwas wichtiges schief gehen, könnte es das ende vom Event bedeuten. Da wir aktuell nicht genug Mitglieder im Eventteam haben, ist ein solches Event in naher Zukunft wahrscheinlich nicht möglich. Ich werde die Event Idee nichtsdestotrotz im Kopf behalten. Sollten wir irgendwann diesen Vorschlag umsetzen wollen, kannst du uns gerne bei der Planung helfen. Ich bedanke mich im Namen des Eventteams für dein Engagement und deinen Vorschlag.