Beiträge von Korporal Makar

    Grüß Gott meine Menschen,


    halt mich mal aufrichtig kurz, meine Spielstunden sind weg und ich habe aufgrund dessen nur noch zwei (sollte nicht so sein). Ich hätte hier ganz gern einige der Stunden zurück das ich wenigstens das Spielen auf dem Server (was ich hin und wieder noch tue) auch genießen kann. Probleme kommen bei dem Dienst als Polizist/SEK auf an dem ich demnach nicht mehr teilnehmen kann.


    Wäre über einen Fix sehr erfreut.


    Man sieht sich in der Hölle wieder!

    Die SEK Beamten haben eine Kennzeichnung, eine Dienstnummer .. aber die müssen sie nicht zwingend herausgeben, die Namen sind auch nicht offen einsehbar. Das heißt wenn ein SEK Beamter die Nummer an der Uniform hat ist es nicht leicht heraus zu finden wer das ist. Ein SEK Beamter auf United muss sich in keinem Fall außerhalb der Polizei ausweisen!

    Moin Leude,


    ich halte mich diesmal wirklich ganz kurz. Ich verlasse das Team aus unterschiedlichen Gründen, diese folgen gleich. Davor möchte ich noch sagen, dass ich hier wenige Namen nennen werde, weil ich niemandem ans Bein pissen möchte. Aber jetzt warum geh ich eigentlich?


    Grund 1: Gmod

    Meine Spielzeit hat wieder nachgelassen .. und das hat einfach damit zu tun, dass ich andere Sachen spiele und in Gmod eh nichts mehr wirklich sehe, man könnte sagen nimm dir eine Auszeit aber das möchte ich nicht, mehr dazu später.


    Grund 2: Teammitglieder und User die gehen

    Es sind Teammitglieder und User gegangen, mit denen ich eigentlich recht eng war. Ausschlag ist jetzt das Rimuru geht, einer der Hauptgründe warum ich überhaupt noch im Team war. Da mich jetzt nur so wenig hält lasse ich es lieber ganz als unglücklich hier zu bleiben.


    Grund 3: Es ist was passiert was ich nicht mag und das Team bewegt sich in eine falsche Richtung

    Kurz gesagt: Es wurde ein Teammitglied dazu angestiftet etwas zu tun, das gegen die Regeln verstößt und daraufhin deswegen bei der Serverleitung angeklagt. Das Angebot klang eh zu schön, um wahr zu sein, aber ich finde einfach so ein Verhalten passt nicht in ein Team, zu dem ich gehören möchte. Jemanden vorsätzlich anzustiften das er fliegen könnte, ist ein Unding meiner Ansicht nach.

    Dazu verschwindet durch die neuen Supporter (nix gegen die, super das wir viele haben), die Nähe, die im Team war, als ich wieder beigetreten bin. Ich habe es gemocht das sich jeder untereinander kannte und toleriert hat aber ich höre immer öfter das Teammitglied X von Teammitglied Y nicht gemocht wird, ohne das Teammitglied X davon was mitbekommt.


    Das sind meine drei Gründe, ich hoffe mal ihr vermisst mich nicht zu sehr. Ich werde vermutlich hin und wieder mal vorbeischauen um etwas Polizei RP zu machen aber vom SEK Leiter Posten werde ich jetzt wohl auch zurücktreten und der Community erstmal ein wenig fern bleiben bis auf Weiteres.



    Viel Spaß aber noch allen die bleiben. Ich hoffe, ihr kommt auch ohne mich klar :3

    Also Jacob ist als er weggefahren ist zu schnell gefahren, aber davor ist er augenscheinlich ziemlich nach StvO gefahren. Das er Tom angefahren hat, war meiner Ansicht nach der Engine zu schulden, die es sehr schwer macht richtig zu lenken. Er hätte gegen die StvO verstoßen, wenn er über die Linie gefahren wäre, was so korrekt ist. Es kann aber auch gut sein das er sich zum Zeitpunkt des Fahrens, auf was anderes konzentriert hat, dann liegt nahe, dass er dich übersehen hat, das kann ich aber nicht nachweisen.


    Ich muss Jacob hier leider verteidigen, einfach aus dem Grund das er dich übersehen haben könnte, die Steuerung eher mies ist bei solchen Manövern und du auch noch auf der Straße gestanden bist.


    Um sowas in der Zukunft zu vermeiden, solltest du TOM dich nicht auf die Straße stellen, wenn du weist das viele Leute nicht nach StvO fahren. Es war nur Zufall das dich ausgerechnet Jacob erwischt hat, er ist sogar langsam angefahren und hat gehupt, was viele nicht getan hätten.


    Und bitte rechne das nächste Mal richtig Tom, 68 + 34 (deine übrigen HP) wären zusammen 102 .. HP die du ohne Command nicht erreichen kannst.

    Du bist korrekt, hast auch gutes RP -so weit ich das mitbekommen habe- und die Bewerbung sieht nicht aus wie ein Trümmerhaufen. Einziger Wermutstropfen ist das du mich noch dran erinnerst mich an die StvO zu halten .. wobei das eigentlich sogar gut für einen neuen Supporter ist.. Deswegen kriegst n nettes

    :bin dafür:

    Also ich muss sagen, die Bewerbung sieht meiner Meinung nach nicht gut aus. Die Formatierung ist eher MEH und die Art wie du die Absätze gegliedert hast, finde ich auch nicht so gut. Die Überschriften mögen zwar schön sein, die sind aber viel zu groß im Gegensatz zur Schrift. Die Grammatik ist auch ein Problem, das du angegeben hast, aber es gibt Programme und/oder Seiten, auf denen du das überprüfen lassen kannst.


    Ich hab dich vor einer Woche ca. noch recht häufig gesehen, das hat sich aber auch stark geändert. Auch als ich dich gesehen habe bist du mir nicht wirklich Positiv aufgefallen und ich glaube mich daran zu erinnern, dass du einige Supportfälle in meiner Anwesenheit hattest, bei denen du gezeigt hast, dass du die Regeln nicht wirklich kennst.


    Noch dazu ist der Hintergrund GTA RP zu spielen kein Ticket zu gutem RP, ich kenne viele die Arma 3 RP spielen (was ähnlich anspruchsvoll ist) und es vollkommen verhauen. Also RP technisch kannst du gut sein, hab aber noch nicht wirklich was Positives über dich gehört.


    Bis sich was in meiner Meinung ändert kriegst du ein

    :bin dagegen:

    Funken 101


    Die Funkdisziplin ist essenziell um der Polizei eine richtige Arbeit zu ermöglichen. Die ganze Polizei United ist verpflichtet zu jedem Zeitpunkt im Funk diese Disziplin zu halten, da einige nicht wissen wie das geht, gibt es hier mal einen Crashkurs.


    Grundsätzlich:

    • Deutlich reden
    • Ruhig bleiben
    • Informationen Bündeln
    • Unnötige Funksprüche vermeiden
    • Unbekannte Abkürzungen Vermeiden
    • Funknummer eintragen (11-99)
    • Respektlosigkeit ist im Funk ein no go!
    • Andere Personen immer Ausreden lassen!
    • Funkcodes wissen!


    Wie geht funken jetzt aber?


    Um eine Person anzufunken, benutzt man folgendes Schema:

    (angefunkte Dienstnummer) von (deine Dienstnummer) kommen.

    Bsp.

    22 von 52 kommen.


    Der weitere Funkverlauf ist ziemlich simpel, folgendes Schema:

    (kurze Nachricht), kommen.

    Bsp.

    Status 0 Gefängnis, kommen.


    Um einen Funkspruch zu beenden, benutzt man meist diese Aussagen:

    (habe ich) So verstanden, ende.

    (habe ich) So mit, ende.

    (sonstige Aussage), ende


    Wichtiges zur Leitstelle:

    • Sobald eine Leitstelle anwesend ist, hat nur diese Funksprüche zu beenden.
    • Die Leitstelle ist der zentrale Knotenpunkt ALLER Funksprüche.
    • Wenn die Leitstelle am Funken ist, äußert man im Group-Chat den Status 5.




    !Der Beitrag wird vermutlich noch zunehmend erweitert oder verändert!

    Ich fänd nen NPC echt gut, auch wenn das wieder Arbeit mit Hass für das Headteam sein würde, wäre es echt geil um sich einen Vorteil zu verschaffen (auch als Polizist, getunter Golf dies das)

    hattest du den Authentificator aktiv?

    Nein, aber die meisten denken sich: 1. wer sollte meinen Account hacken und 2. Valve sollte doch sicher sein. Wenn man sich nicht damit beschäftigt dann ist einem klar das das nicht der Fall ist bei beidem.


    Aber jemanden dafür an den Pranger zu stellen ist meiner Meinung nach nicht gut, wenn sowas passiert sollte man wenigstens etwas Verständnis zeigen.

    Banner-Fertig.jpg


    BEWERBUNGSPAUSE SPEZIALEINSATZKOMMANDO


    Aktuell ist die Bewerbungsphase für das Spezialeinsatzkommando geschlossen, die einzige Möglichkeit eine Beförderung zu erhalten ist durch einen SEK-Einsatzleiter, der die Berechtigung hat Ausbildungen auszuführen. Personen, die dann einen Rang aufsteigen, möchten melden sich bei der SEK Leitung (Jacob Snow / Skyler Makar Dieu) das sie eine Beförderung erhalten können.


    Der Grund hierfür ist der aktuelle Personalmangel aufgrund der Neuaufsetzung des SEK. Wir werden versuchen so schnell wie möglich das SEK wieder über offizielle Bewerbungen zugänglich zu machen, jedoch müssen zu Anfang erst einmal alle wichtigen Posten gefüllt werden bevor wir neue Mitglieder auf dem Bewerbungsweg empfangen können.


    Deswegen ist die offizielle Bewerbungsphase vorerst geschlossen, Beförderungen können jedoch weiter ausgestellt werden.

    14.01.2020 - 21:00


    Um 21 Uhr wurde ein Treffen zwischen dem Spezialeinsatzkommando und einem Zivilisten vereinbart der einen speziellen Drucker, gebaut zur Geldwäsche, verkaufen wollte. Das Treffen fand hinter der JVA statt, dort wartete die Person mit einem Gelddrucker auf uns. Den Einsatz leitete der SEK Leiter Skyler Makar Dieu, unterstützt von der SEK Co. Leitung Jacob Snow und zwei weiteren Beamten des SEK. Die Einsatzleitung hatte sich die Ausrüstung des MEK organisiert und war dort in Zivil unterwegs, um die Festnahme persönlich auszuführen. Der Zugriff wurde vor Eintreffen der Einsatzleitung am Übergabeort vorbereitet worden.


    Der Zugriff erfolgte, nachdem die Person sagte, dass sie einen Gelddrucker verkaufen wollen würde und diesen der Einsatzleitung vorgezeigt hat. Per Klicker kam das Signal zum Zugriff, die Person hatte das SEK gesehen und wurde wenige Augenblicke später von der Einsatzleitung überwältigt und festgenommen.


    Der Einsatz wurde um 21:24 beendet und die Person wurde an die Kripo United übergeben


    Die Person muss sich nun vor Gericht aufgrund des Handels mit illegalen Gegenständen verantworten und sitzt aktuell bei der Kripo United in Untersuchungshaft.


    Bericht von Skyler Makar Dieu, Dienstnummer 52

    Polizeidirektor | SEK Leiter