Beiträge von Week One

    Neu: PJDelivery wird im Laufe des Wochenendes wieder eingefügt.

    Verbessertes Menu und einige Behebungen von Bugs.


    Neu: Mülltonnen wurden eingefügt

    Da drinnen könnt ihr euren Müll entsorgen, wenn z. B. etwas übrig geblieben ist vom letzten Job. Dadurch wird die Mülltonne voll und die Müllmänner können sie entsprechend leeren. Ansonsten füllt sie sich langsam auch selbst.


    Neu: Die Betten vom Krankenhaus werden im Laufe des Wochenendes in die Betten der Map geschoben.

    Man spawnt nun immer vor dem Bett. Man hat mehr Platz im Krankenhaus und es sieht schöner aus.


    Neu: Der Auftragsmörder hat nun mehr Playermodels zu Verfügung

    Jetzt kann sich der Typ besser unter die Leute mischen


    Neu: Der Auftragsmörder kann seinen derzeitigen Hit mit "!abbrechen" abbrechen

    Der Käufer erhält dabei aber sein Geld zurück


    Neu: SEK Einsatzleitung hat ein neues Auto bekommen

    Wird im Laufe des Tages eingerichtet. Ein neues Auto für die Medics ist unterwegs


    Bearbeitet: Das Roster im Polizei-System sieht nun normal aus


    Bearbeitet: Suchen-Button im Polizeisystem funktioniert nun

    Man kann also ab jetzt gezielt nach Logs suchen


    Bearbeitet: Format der Polizei-Logs geändert und man kann durch einen Klick sich den ganzen Log im Chat anzeigen lassen

    Falls der ganze Log nicht in dem Fenster sichtbar ist, könnt ihr ihn euch im Chat ansehen. Das neue Format spart Platz


    Bearbeitet: Der Auftragsmörder hat nun die Kabelbinder

    Nach dem K.O schlagen, kann er sie nun fesseln


    Bearbeitet: RP-Punkte Frame optimiert und auf Bildschirmgröße angepasst


    Bearbeitet: Fahrlehrer bekommt Geschwindigkeitsmesser


    Bearbeitet: Bodyguard bekommt Tazer


    Bearbeitet: Die Models vom Theorietest wurden geändert. CSS ist nicht mehr erforderlich


    Fehlerbehebung: Das Leben und die Rüstung wird beim Drauflegen auf ein Bett oder eine Liege nicht mehr verändert


    Fehlerbehebung: Zoll kann in den gesicherten Staatsfunk


    Fehlerbehebung: Verkehrspolizist kann Handschellen verwenden


    Fehlerbehebung: Die RP-Leitungen können nun Leute up/down-ranken


    Regeländerungen:

    Die Regeln gelten, sobald sie Ingame auch verfügbar sind


    Jobregeln für Müllmann, Verkehrspolizist, Fahrlehrer, Pianist und Kraftstoff-Hersteller hinzugefügt


    §14, (16) Spieler dürfen nicht für eine Dienstleistung bedroht werden


    §14, (14) Das erwerben von Munition und Waffen, während eines gestarteten Raids oder einer Hausdurchsuchung, ist verboten


    §1, (10) Der Wortlaut "Hände hoch" mit gezogener Waffe, gilt bereits als Schussankündigung. --> Und umdefiniert


    §10 , (8) Um einen Polizeibeamten ausrauben / bedrohen oder als Geisel nehmen zu dürfen, muss man mindestens zu zweit sein.


    Arzt, Jobregel : - Muss die Spieler im Krankenhaus versorgen, außer er wird von Sanitätern zu einem Einsatz angefordert


    Kleinere weitere Änderungen die nicht nennenswert sind

    Sehr geehrter Perry18 ,

    leider muss ich mitteilen, dass deine Bewerbung abgelehnt wird, da du die Teammitglieder und User nicht überzeugen konntest.

    Du darfst dich natürlich nach zwei Wochen erneut bewerben, sollte da noch Interesse bestehen.

    Einen geistige Reife-Test musst du dann natürlich nicht absolvieren.

    Im folgenden siehst du noch die Ergebnisse deiner Abstimmung:

    Nur Teammitglieder Teammitglieder und User
    M29hOSQ.png qRjeGD4.png

    :abgelehnt:

    Sehr geehrter jannik ,

    deine Bewerbung befindet sich ab sofort in der Abstimmungsphase / in Bearbeitung.

    Unsere Teammitglieder und Spieler werden nun über dich abstimmen und in sieben Tagen erfährst du, ob du angenommen oder abgelehnt wirst.

    Abstimmungsphase endet am 18.01.2020

    :bearbeitung:

    Sehr geehrter Betix ,

    ich bitte dich folgende Daten in deiner Bewerbung zu aktualisieren, da sie entweder nicht ausreichend oder vorhanden sind:

    • Anzahl an Spielstunden (Bitte einmal aktualisieren)
    • Geburtsdatum

    Bitte verfasse hiernach einen Beitrag, womit sich deine Bewerbung dann auch sofort in Bearbeitung befindet, solltest du die 40 Spielstunden erreicht haben.

    Sehr geehrter V1NC ,

    vielleicht kann man den Beruf mal in einer Season testen.

    Wir wollen uns aber noch nicht auf die endgültige Existenz festlegen, weshalb ich den Vorschlag mal schließe und wir uns angucken, was die Zukunft so bringt.:geschlossen:

    ja und diese Leitung sehe ich nie im Dienst deswegen kann man besser ein Script einfügen womit man auf 3 Profile sich Charaktere erstellen kann wo aber Platz 3 ein Donator platzt ist so kann man auf Profil 1 als Zivi und auf Profil 2 ich sag COP oder MEDIC gewhitlistet sein die kann ich euch gern nochmal selber Erklären wäre gern dafür bereit auf den TS zu kommen!

    Inwiefern die Leitungen ihr System organisieren ist ihnen überlassen. Wenn du Interesse daran hast das Polizei-System zu verbessern, solltest du dich mit der Leitung verständigen. Ich glaube sie nimmt immer gerne Vorschläge an.

    Ich bin mit dem Prinzip der Whitelist sehr vertraut, allerdings sind wir ein DarkRP-Server, wo es üblich ist, dass man seinen Beruf wechseln kann. Ein Charaktersystem, wo einem ein Beruf zugeschrieben wird und man diesen dann nur mit großen Mühen ändern kann, passt nicht in das Prinzip von DarkRP und würde einfach nur die Spieler stören, weil sie an einen Job gebunden wären.

    ich finde wöchentliche Übungen oder Beiträge sinnvoll, wo den Leuten der Job näher gebracht wird, die ihn nicht so oft spielen. So bleibt alles im Lot und die Spieler werden vertrauter / kompetenter, wenn sie ein ausführliches Gespräch oder ähnliches bekommen.


    Die Idee, dass der Bürgermeister jemanden ohne Vote kündigen kann, finde ich eine sehr schöne Idee.

    Es fehlt Alkohol oder Drogen, damit könnten Polizisten mehr im verkehr mehr Aktiv sein, wenn es dazu einen Alkohol/Drogentest Gäbe.

    Können wir relativ einfach einfügen. Aber welche Effekte soll es dann bringen?

    Auch toll währe eine Autobahn wo man richtige Verfolgungsjagden machen könnte.

    Da benötigt man einige Maps, die unseren Anforderungen entsprechen und dann auch noch eine Autobahn besitzen. Diese Map meinte Samuel, aber sie ist wirklich extrem riesig. Die Map

    Fischen währe auch nicht schlecht, und dazu Paddelboote währen perfekt.

    Die Fischscripte sind nicht der Burner. Es kommt bald noch der Lieferant rein, trotzdem glaube ich aber, dass man derzeit genug Jobs hat. Ich finde es besser, wenn man daran arbeitet, dass sie einen höheren Sinn haben und mehr Funktionalität bieten.

    Ein Auto-Schmuggler wo mann Autos Verkaufen könnte die man gestohlen hat währe cool.

    Wurde oft vorgeschlagen, aber kann leicht abused werden, weswegen wir keinen möchten. Das Klauen von Autos erscheint derzeit vielleicht etwas nutzlos. Daran kann man aber arbeiten.

    Pfefferspray zur Selbstverteidigung währe eine gute Idee für die wehrlosen Bürger

    Machbar, aber ob das wirklich nötig ist?

    Das Script haben wir bereits getestet und es ist leider überhaupt nicht gut. Also wirklich nicht gut.


    Ich könnte mir halt vorstellen, dass wir selbst ein kleines Kochscript coden, wo man dann halt vielleicht 4 unterschiedliche Gerichte zaubern kann. Derzeit gibt es einfach kein gutes Kochscript, was nice ist und unseren Vorstellungen entspricht.

    Könnt ja mal 4 unterschiedliche Sachen vorschlagen, die man später essen kann. Wenn die Zeit irgendwann da ist, dann kann man sich ransetzen.

    Der Vorschlag, dass man doch die Jobs wie Polizei oder Ärzte auf eine Whitelist setzt, wurde bereits mehrere Male geäußert.

    Natürlich möchte man einen kompetenten Beamten vor einem haben, wenn man ein Problem mit ihm bekommt, jedoch müssen wir bedenken, dass wir ein DarkRP-Server sind.

    Wir haben auch Spieler, die nur gelegentlich einen dieser Jobs spielen, um etwas Abwechslung zu haben. Damit diese sich aber im Job wohlfühlen, gibt es die Ränge und auch die Einsatzleitung, dessen Aufgabe es ist, sich um die nicht "Profis" zu kümmern und ihnen ein gutes Gefühl zu geben.

    Eine direkte Whitelist der Berufe wird es nicht geben, jedoch dürft ihr euch hier gerne aussprechen, woran man arbeiten könnte, damit URP noch besser wird.

    Sehr geehrter TOM ,

    in den Beiträgen unter deiner Beschwerde wurde alles weitestgehend erläutert, was mich am Ende auch zu dem Entschluss kommen lässt, dass die Beschwerde für nichtig erklärt werden kann.


    Ich bedanke mich für das Video von NoNi_612 , das die Situation klarer dargestellt hat, wodurch die Bearbeitung erleichtert wurde.

    :abgelehnt:

    Sehr geehrter TOM ,

    ich möchte mich hiermit erst einmal dafür entschuldigen, dass wir deine Nominierung etwas aus den Augen verloren haben.

    Beim Angucken des Videos ist mir aufgefallen, dass ihr im Vergleich zu anderen Stadtarbeitern versucht habt den Job etwas mehr auszuschöpfen, als es andere taten.


    Roleplay bedeutet für mich zu mindestens immer Interaktion mit anderen Spielern, wo unterschiedliche Interessen aufeinander treffen und daraus dann ein Strang entsteht. So spielt das Auftreten, die Atmosphäre und vieles mehr eine wichtige Rolle.


    Auch wenn es mir nicht gefallen hat, wie ihr redet, da dies zu übertrieben war, konnte man sehen, dass ihr euch Mühe gegeben habt.

    Leider reicht es laut meiner Beurteilung nicht euch beiden einen RP-Punkt zuzusprechen, weshalb ich gerne darum bitten möchte, dass ihr euch entscheidet, wer einen RP-Punkt erhält. Sprecht hierfür dann einen Admin oder höher an, der sich auf dem Server befindet.

    :geschlossen:

    Sehr geehrter Perry18 ,

    deine Bewerbung befindet sich ab sofort in der Abstimmungsphase / in Bearbeitung.

    Unsere Teammitglieder und Spieler werden nun über dich abstimmen und in sieben Tagen erfährst du, ob du angenommen oder abgelehnt wirst.

    Abstimmungsphase endet am 05.01.2020

    :bearbeitung: