Beiträge von stegano3

    Da stimme ich dir vollkommen zu, eine weitere Diskussion hier hat wirklich kein Sinn mehr.

    Für alles weitere, in diesem und deinen anderen Fall, bin ich ohnehin nicht zuständig.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Lorenzo

    Sollte ich der Meinung sein, dass eine mündliche Verwarnung ungerecht ist bzw. diese Person eine härtere Sanktion erhält, damit sie lernt, dass man keine dopplete Supportlüge und keine Mütter anderer Spieler beleidigen soll, würde ich erneut eine formelle Beschwerde schreiben. Dennoch hoffe ich vom Gegenteil, denn diese Beschwerde soll ja die Support belehren, dass man solch ein respektloses Verhalten härter sanktionieren soll.

    Also in anderen Worten: Du willst dich beschweren wenn das Team anders handelt als du es gerne haben wollen würdest? Okay there

    Nein, hier ist gar nichts geklärt. Meine Beschwerde folgt weiterhin gegen dich und dem User. Die Begründungen stehen dort. Ich verstehe nicht, wieso du diese Beschwerde schließen möchtest, schließlich waren wir nicht mal in einem Gespräch. Ich bin immer noch der Meinung, dass du nicht fair sanktionierst.

    Die Beschwerde wird erst geschlossen, wenn die Serverleitung+ es möchte.

    Ich hoffe aber ehrlich das jetzt nicht jedes Mal ne formelle Beschwerde erfolgt weil jemand zb ne mündliche Verwarnung gibt als m Ban. Though ich habe das Gefühl das es dazu nicht kommen würde.

    Egal wer es ist, ich habe es in den vorherigen Beiträgen erwähnt, dass es um die SupportLÜGEN geht, right?

    Und ich bin darauf eingegangen das es selbst laut Rechner absolut im Rahmen des möglichen ist dafür den entsprechenden Jail zu geben. Verstehe also ehrlich gesagt dein Problem nicht, nur weil du fühlst das es wohl eher n anderes Strafmaß geben sollte, right?

    Auch wieder für dich...

    Es geht um die doppelte Supportlüge. Bitte versuch nicht wie im Supportgespräch dies zu ignorieren, weil du ihn milder bestrafen möchtest. Danke dir :danke::danke::danke:

    Du realisierst das es nicht die selbe Person ist, right?

    EDIT: anstatt dich darüber auszuheulen das wir nicht auf deine Argumente eingehen, könntest du ja dich mal anfangen darauf zu beziehen das es keinen effektiven Unterschied gemacht hätte, siehe mein letzter Beitrag.

    Es geht doch nicht nur darum, dass er für die Beleidigung gebannt werden soll, sondern auch für die Supportlüge.

    Das hat Silent auch 3 mal erwähnt, aber irgendwie ignorierst du das die ganze Zeit

    Eine sehr gute Einwendung, danke dafür.


    Rechne ich das Beispiel also einfach Mal damit nach und begründe:


    Supportlüge + Beleidigung.


    Natürlich muss man zuerst anmerken, das eine supportlüge umstandsbedingt ist, und das es dafür verschieden schwere Auslegungen gibt.


    Rechnen wir das aber einfach Mal, mit Sebastians Einstellung, im Rechner nach gibt es einen jail von 300 Sekunden.


    Was wie man sieht am Endergebnis keinen Unterschied macht.


    Sollte man das strenger auslegen, habe ich das spaßeshalber ebenfalls Mal ausgerechnet, damit man das vergleichen kann, dafür wurde der Rechner dann einen Ban von 2 Tagen ausstellen.


    Natürlich, das ist jetzt aber der Punkt: ist sämtliche Angelegenheit bzw Bestrafung im letzten Moment immer noch Ansicht des jeweiligen Teamlers. Und wenn Sebastian die Dinge, aus seiner Situation heraus, als "leichte" Dinge sieht kann er dafür einen jail vergeben, yes.

    Du findest, dass Hurensohn eine simple Beleidigung ist? Alles klar...

    Wenn man bedenkt das es andere Kalliber gibt, ja. denke ich durchaus. Außerdem ist es eine Frage der Umstände, um das genau beurteilen zu können. Aber, ich schätze darüber kann ich jetzt kein Urteil fällen.
    Abgesehen davon, wenn wir uns neutral halten wollten, könnte man einfach mal den Strafmaßrechner zur Hilfe ziehen:

    Selbst dieser empfiehlt, je nachdem wie streng man das sieht, einen jail von 300 (lax) bis 600 (lax) und maximal einen Warn.

    Dementsprechend sind wir da absolut im Limit.

    Und um auf deine Frage zurückzukommen: Ja würde ich, jedoch gibt es kein Teammitglied das bei schwereren Verstößen wie Trolling und MassRDM ne mündliche Verwarnung gibt, dementsprechend ist das mit einer, wie erwähnt "simplen" Beleidigung nicht auf ein Level zu stellen. Also vergleicht man Äpfel mit Birnen.

    LG

    Tschuldigung das ich mich da einmische, aber findest du nicht das man für eine "simple" Beleidigung einen Bann zu bekommen eventuell als etwas... Extrem betrachten könnte? Abgesehen davon daß jail bzw warn die angemessene Sanktionsarten sind, wobei es immer im Ermessen des teamlers liegt ob und wie Sanktioniert wird...


    Anyways. Das waren meine Gedanken

    Polizeiinspektion von UnitedRP

    Am Polizeihof 1

    98574 Goldencity


    Cody Lake

    Fride Road 65

    12243 United


    Sehr geehrter Herr Lake,


    Hiermit muss ich Ihnen leider mitteilen das ihre Bewerbung abgelehnt ist.


    Sie können sich gerne in einem Monat wieder bewerben.


    Mit freundlichen Grüßen

    𝒦𝓁𝒶𝓊𝓈 𝒢𝓊𝓃𝓃𝑒𝓇 -𝒮𝓊𝓃𝒶𝓂𝒾

    Kriminalrat [Rang 10]

    Mitglied der Personalabteilung

    Dem stimmt nicht so ganz:


    Es war halt ne enge Kooperation zwischen Polizei und Feuerwehr wo man sich dann Anzüge der Polizei leihen konnte dann "Vor Ort" noch Untersuchung gemacht hast.


    Aber dennoch bedanke ich mich um deine Rückmeldung

    Persönliche Daten

    » Name: Klaus Gunner Sunami
    » Alter: 40 Jahre
    » Geburtsdatum: 30.07.1982
    » Geburtsort: Kiwisville, USA
    » Lebenslauf:
    1989 - 1999: Kiwivsille General School (Grundschule und Gesamtschule)
    1999 - 2000: Grundausbildung zum Beamten in Kiwivsille

    2000 - 2003: Streifenbeamter | Streifendienst (Kiwisville Police Department)
    2003 - 2007: Leitende Position | Spezialoperation (Kiwisville Police Department)
    2007 - 2008: Beförderung zum Captain | Investigationsabterilung (Kiwisville Police Department)

    2009 - 2010: Umzug nach Deutschland | Einstieg in den Mitleren Dienst der Polizei United
    2012 - 2020 Gehobene Dienstlaufbahn der Polizei United
    2021 - 2022 Höhere Dienstlaufbahn Polizei United

    Persönliche Dokumente

    » Personalausweis


    g9lRaT-NomhUWCE4NQIQeTIYLZ8nvIQ8lZRggLmw14x7ILogv6_XEn5WXi0ZymzxgL3C7Tiif80m8g1eRDp0fW8C5zsdb1fvIQkImmWWkFvCZAnUqIOW5idzp3kPOucrtaY3H80gORu4xTjEhw

    » Zeugnisse:


    tumas-JL9bUewns5dDZCg62WttP3n0Gjfoeaf2e8W07aHw0WC8d5Cm4oLIdVv1tM-HrMO25CUwx8d7cDX9-Pf5rVateHQpl8f2Ajku2AY8MQKluz0glGAH4ywhRBuEF6ktr5L5wn5il22Ob7

    VxmzEa4Y434byzGTmp4PItUoRzMBKdW3_ZLiscjH3ZnZHI8pML2rUIDd57wHxsPLsW9hb5KOGHcw9b6lNvi_1TVVaiD7r6wqBHbJnG2R40EftsClxXv6cZPSKEXTLxI7SnRZUIvudEU8kZuR

    » Führerschein:


    VaLGRBz3Bfx5NgArPGa9gStGgAVNLA-8hfNmBPE1g3yRD3yVC4N_h6oz3OpebDsMUWqT7jSDYOn9NvO6nOTv1Kr3yBjOccgCBtYaFo3q7ML3ztMsCqD6ZRaf2pptcqFzmpyPZ2dKom08ctZRMQ


    » Lebenslauf / Laufbahn:

    zCfMIgvnlNVtPbXOXDtW-cz5YUmsHfqh5Hw_Qb7gh1Fyac62SK65yX5cUo-ZwG3A3Etr_KCIgAnltyMlgB7tjgRPsV9I_iXW7u5D5ENt52t6jVJeq9CEPDTjL3vyDWjg2dDUWY16XEcmj7UOYA


    ugbfWpIpzjBQkWr7CHoeblDy5ibcWbOrBhfA50OfZvNNHdi9WtjZj7VlkfEXtrj96ZiY3Uay1QHAZ6WS8QMWS-y3GbGtFGbdCnhhLd25L-1wQkSHt_goNylvoWSRBsOL6PZIU4aU8T0pEDIdbw

    » Andere Zertifikate:


    NXUGjVHpAw3tL-Qkeae_nx7BKV0Pd6c_sWSnx3UyxyyRWT01et-LBlSi8UNwv54mtykWMEjvvXoeMMyKLJezQZ2REyQHMAe57sA6QiG9NfrFE-cXlRiFJnVzp_A7Z42SziyQGUTGoZljQfC-


    8q5mGH9DmeI6YC8KBqHOXRXPorGlnDNPD9GTJ9mVd_e4ezcnq7x7y7szpzEI32x6rSQM-zbM0bZ85BrDjsH1sY-u2pd9g4lf263S_qUI3szPf9b3w1ClZRw3Yvl7yDBbNd6UaiFysZbZ3EiD


    Vorwort
    Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe ich mich für den Rang des Polizeidirektors. Im Nachgang möch
    te ich Sie davon überzeugen, das ich der richtige Kandidat für die Aufgabe bin.

    » Wieso wollen Sie sich
    bewerben?
    Ich bewerbe mich tatsächlich aus mehreren Gründen, welche ich im Nachgang gerne aufführen würde:
    > Ich möchte mich tatenkräftig für die Umsetzung verschiedener Ideen umsetzen.
    > Ich möchte meine Talente und Fähigkeiten besser einsetzen.
    > Ich möchte unterstützen die Polizei zu leiten und dementsprechend im Head Team zu helfen.
    > Ich möchte als Ansprechpartner für alle Angelegenheiten dienen.


    » Meine Ziele und Absichten

    Meine Ziele sind simpel: Einen sinnvollen Rang zu erreichen um danach weiter für die Polizei arbeiten zu können. Ich möchte den Spaß am Beruf, welchen ich habe an andere weitergeben, um diese Dementsprechend zu ermutigen sich weiter zu Bewerben beziehungsweise zu qualifizieren, sodass die generelle Qualifikation in der Polizei höher ist. Das wäre erstmal mein Ziel.

    » Welche wichtigen Errungenschaften haben Sie schon errungen?
    Als wichtigstes Ziel würde ich die Modernisierung der Dokumentation betrachten, an welche ich mich dementsprechend gerade befinde. Ich sehe dies als Errungenschaft, da alle Hürden soweit bereits genommen wurden um diese Aufgabe ordnungsgemäß zu erfüllen.

    » Stärken

    > Organisation
    > Kommunikation
    > Teamfähigkeit
    > Strukturierte Arbeitsweise
    > Koordinationsfähigkeit

    » Schwächen
    > Werde ab und an Laut
    > Bin manchmal nicht der Geduldigste
    > Ich erwarte gewisse Standarts

    Schlussteil
    » Name: Lorenzo

    » Alter: 19
    » Gebursdatum: 30.07.2002
    » Onlinezeiten:
    > Montag: 17:00 - 22:30
    > Dienstag: 19:00 - 22:30
    > Mittwoch: 17:00 - 22:30
    > Donnerstag: 19:00 - 22:30
    > Freitag: 17:00 - 22:30
    > Samstag: Ganztag
    > Sonntag: Ganztag


    » Wieso sollte man mich nehmen?
    Ich möchte nun noch einmal die Frage beantworten warum man mich nehmen sollte. Dies ist eine simple Frage: Ich bin voller Ideen und motiviert in den Dingen die ich tue. Ich bin auch ziemlich aktiv in der Umsetzung der Ideen, sowie der besprochenen Angelegenheiten. Der einzige Punkt der in manchen Augen gegen mich spricht, ist das ich ziemlich
    neu in der Leitungsfunktion bin, wobei ich persönlich Quatsch finde dieses Argument einzuführen da sich die Zeit nicht unbedingt auf die Kompetenz auswirkt. Außerdem konnte ich in der kurzen Zeit bereits sehr viele Ideen verwirklichen und auch umsetzen, weswegen ich denke das ich mich in dem Amt auf das ich mich bewerbe gut machen werde.

    Vielen Dank fürs Lesen
    Klaus Gunner-Sunami

    Yk, am Ende des Tages ja. Das ergibt Sinn. Selbst wenn es das nicht besser macht, hat deine Handlung dazu geführt (bin mir pretty sure du hast Mal erwähnt "als du gestorben bist bist du dann wieder zu denen gerannt und hast dann gefragt was das soll" was hält eindeutig NLR ist. Also yeah, mehrere Regelbrüche, Jerry jailt dich, du bekommst dich scheiße, und wunderst dich dann was passiert.


    Protipp: wenn du später bei Ner Bewerbung für n Job in echt deinen Arbeitgeber auf den Tisch scheißt, weil du etwas unfair findest, dann wird es ihm Mal so gar nicht jucken warum du das getan hast. Es zählt nur WAS du getan hast.


    Mit freundlichen Grüßen

    Lorenzo

    Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, hiermit wollen wir Ihnen die Dienstgrade und Abteilungen der Polizei United vorstellen.

    Zuerst befassen wir uns mit den Dienstgraden:

    RangZugangsvorraussetzungBemerkung
    [1★] PolizeimeisteranwärterEinstellungStart mittlere Laufbahn
    [2★] PolizeimeisterAutomatische Beförderung durch Erfahrung
    [3★] PolizeiobermeisterAutomatische Beförderung durch Erfahrung
    [4★] PolizeihauptmeisterAutomatische Beförderung durch Erfahrung
    [5★] PolizeikommissaranwärterAutomatische Beförderung durch ErfahrungStart gehobene Laufbahn, Weiterbildungsmöglichkeit SEK
    [6★] PolizeikommissarAutomatische Beförderung durch Erfahrung
    [7★] PolizeioberkommissarAutomatische Beförderung durch Erfahrung
    [8★] PolizeihauptkommissarBewerbung mündlich / Bewerbung schriftlichStart Höhere Laufbahn, Nähere Kontakte zum Polizei Leitungsteam, Mitglied des Polizeiteams, bekommt Rang in social Media (Discord / Teamspeak)
    [9★] Erster PolizeihauptkommissarBeförderung durch gute LeistungKann Beförderungen und Degradierungen in Eigenverantwortung
    [10★] PolizeiratBewerbung schriftlichDarf Waffenstufe 3 nutzen
    [11★] PolizeioberratBeförderung durch gute Leistung
    [12★] PolizeidirektorBewerbung schriftlichMitglied Polizei Leitungsteam
    [13★] Leitender PolizeidirektorKeine Bewerbung möglich
    [14★] PolizeivizepräsidentKeine Bewerbung möglich
    [15★] PolizeipräsidentKeine Bewerbung möglich

    *Hinweis: Bemerkungen gelten auch für die Ränge die höher sind als der Rang.


    Als nächstes kommen wir auf die außendienstlichen Abteilungen zu sprechen:

    AbteilungenAufgabenBemerkungen
    Verkehrspolizei> Fahren Streife
    > Nehmen Unfälle und Strafanzeigen auf
    > Sichern Unfall- oder Gefahrenorte
    > Ahnden Verkehrsverstöße
    > Aktive Verkehrsüberwachung (Geschwindigkeitsmessung zb)
    > Hauptaufgabengebiet Straßenverkehr
    > Können im Notfall Kollegen zur Hilfe Eilen
    Schutzpolizei> Fahren Streife
    > Sichern Unfall- und Gefahrenorte
    > Schützen Veranstaltungen
    > Leisten einen wichtigen Beitrag zur Kriminalitäts- und Verkehrsunfallbekämpfung
    > Pflegen Kontakt zu Menschen
    > Üblicherweise als Streifenpolizei bezeichnet
    Zivilpolizei> Fahren Zivilstreife
    > Können verdeckt ermitteln
    > Müssen sich vor oder nach der Verhaftung mit Dienstmarke ausweisen
    > Leisten einen wichtigen Beitrag zur Kriminalitäts- und Verkehrsunfallbekämpfung
    > Pflegen Kontakt zu Menschen
    > Müssen im Notfall ihre Tarnung aufgeben
    > Können sich verkleiden
    > Können unmakierte Polizeiwagen fahren
    Einsatzleitung> Koordiniert Einsätze
    > Stimmt sich mit SEK ab
    > Kann Beamte Aufgaben zuweisen
    > Wenn die Einsatzleitung keinen Auftrag hat, bleibt sie auf der Wache
    Sondereinsatzkommando
    (SEK)
    > Sind nur für schwere Aufgaben
    > Haben keine Ausrüstung für normale Polizeiarbeit
    > Dürfen keine Streife fahren
    > Sollen nur dazu gerufen werden, wenn notwendig
    > Übernehmen zum Beispiel Hausstürmungen

    Und nun zu den internen Abteilungen:

    AbteilungAufgabenBemerkungen
    Personalabteilung> Bewerbungen Bearbeiten
    > Einweisung neuer Mitglieder
    > Disziplinarische Maßnahmen bei Fehlverhalten ausgeben
    > Beobachtung auffälliger Beamte
    > Bearbeitung Beschwerden

    Ausbildungsabteilung> Planung von Prüfungen
    > Planung von Übungen
    > Planung von Ausbildungen
    > Vollzug praktischer Strafen
    Presseabteilung> Abgabe Pressemitteilung bei Großeinsätzen
    > Abgabe Regelmäßiger Pressemitteilungen
    Aufsichtsrat> Bearbeitung Anonymer Beschwerden
    > Bearbeitung Beschwerden gegen höhere Beamte
    > Vorschlagen angemessener Disziplinarmaßnahmen


    >Absender:

    Polizeiinspektion United

    Am Polizeihof 1

    96574 Goldencity

    >Empfänger:

    Florian Feinstaub

    Lindenstraße 7a

    98574 Goldencity


    Sehr geehrter Feinstaub,

    hiermit teile ich Ihnen mit das ihre Bewerbung angenommen wurde.
    Wir entschuldigen uns ausdrücklich für die Lange Wartezeit


    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus Gunner-Sunami

    Kriminalrat [Rang 10]

    Mitglied der Personalabteilung