• Im Allgemeinen soll man nur so handeln, dass sein Team nur Vorteile aus dem Verhalten zieht.


    Regeln

    1. Random Killing & Random KoS setzen verboten

    2. Beleidigen verboten

    3. Propkilling als Innocent oder Detective verboten

    4. Ghosting verboten

    5. Rassismus verboten

    5.1 Beleidigen / Kicken / Bannen / Diskriminieren von Spielern, die noch nicht im Stimmbruch sind, verboten

    6. AFK Leute verletzen / töten verboten

    7. Spaming per Voice-Chat oder Text-Chat verboten

    8. Nationalsozialistische oder sexuelle (sowie halbnackte Frauen) Sprays & Profilbilder verboten

    9. Testen verboten

    10. Inbesitznahme / Sperrung von Gebieten verboten

    11. Benutzung des PHD Floppers kombiniert mit irgendeinem explosiven Item verboten (z.B. Jihad Bombe, Frag Granate, …)

    12. Campen verboten

    13. Teamen verboten

    14. Bugusing verboten

    15. Töten aus dem Grund, man sei im Traitor Shop, verboten

    16. Bestechen verboten

    17. Es ist Donatoren oder höheren Mitgliedern nicht gestattet an unbekannten Leuten Fun-Commands auszuführen, es sei denn, die Person habe sicher nichts dagegen. Fun-Commands dürfen nicht während einer Runde bzw. an Lebenden verwendet werden. Weiters dürfen Donatoren nicht kicken, muten, gagen, Votings starten oder ähnliches, wenn ein Teammitglied online ist.

    18. Die Verwendung von verwirrenden, anstößigen oder nicht bzw. schwer aussprechbaren Namen ist untersagt. Dazu zählen Namen, die nur aus Zahlen und/oder Smileys bestehen und unter Anderem Namen wie "Keiner", "Niemand" oder "Adolf Hitler".

    19. Propsurfen verboten

    20. Als Innocent ist das Herumlaufen mit unidentifizierten Leichen verboten.

    21. Trails, Playermodels, Gebiete und Waffen dürfen nicht KoS gesetzt werden

    22. Langes Fliegen mit dem Grapple Hook verboten


    Grundregeln

    1. Die Würde des Menschen ist unantastbar!

    2. Alle Spieler und Spielerinnen sollten unabhängig ihres Alters, ihres Geschlechts und ihrer Religion sich gleich untereinander verhalten und respektieren!

    3. „Was du nicht willst, was man dir tu', das füg' auch keinem andern zu“ (Goldene Regel der Lehre der Moral)


    KoS

    KoS bedeutet "Kill on Sight" und bedeutet zum Abschuss freigeben.

    Dies geschieht durch die Worte wie "... ist KoS", "... ist Traitor" o. Ä. im Text- oder Sprachchat.

    KoS Günde:

    1. Bewusstes Vorbeilaufen an unidentifizierten Leichen

    2. Werfen von Incendiary Grenades auf Spieler

    3. Propkillen

    4. Töten von Innocents / Detectives

    5. Töten / Verletzen von AFK-Spielern

    6. Werfen einer Discombulator auf erhöhten Ebenen mit Absturzgefahr

    7. Ohne Grund behaupten, dass man "proven" sei (Geschieht dadurch, ohne Grund zu sagen "Ich bin proven" o. Ä.)

    8. Behaupten, dass man Traitor sei

    9. Wenn ein Spieler offensichtlich in deine Richtung schießt, um dich zu töten, aber nicht trifft (Person darf nur von dem Spieler KoS gesetzt werden, in dessen Richtung geschossen wird)


    Regeln für die Klassen


    Detective:

    • Keine Bereiche der Map verbieten

    • Der Detective entscheidet über die Verwendung der Heilungsstation.

    • Der Detective hat das Recht, Spieler die unerlaubt eine Heilungsstation verwenden, KoS zu setzen.


    Traitor:

    • Der Traitor darf alle Spieler, außer seine Traitor Kameraden töten

    • Der Traitor darf Leute mit Props von der Map stoßen oder sie damit töten.

    • Der Traitor darf Leute gegeneinander aufhetzen.

    • Der Traitor muss seine T-Kollegen darauf hinweisen wenn er z.B. eine Falle aktiviert oder C4 planted.


    Wann kommt der Detective/Traitor dazu?

    Spieleranzahl Traitoranzahl Detectiveanzahl
    1-6 1 0
    7-9 2 1
    10-14 3 2
    15-18 4 3
    19-24 5 4


    Karma

    • Das Grundniveau beträgt 1000 Karmapunkte

    • Der von dir verteilte Schaden wird 1 zu 1 deinem Karma Wert abgezogen.

    • Wenn du einen Todesstoß machst, verlierst du weitere 50 Karmapunkte

    • Der automatische "Low Karma-Bann" erfolgt bei 750 Karmapunkten

    • Der Karma-Bann dauert 60 Minuten!

    • Für jede Runde, in der du keinen „Falschen“ verletzt oder Traitor tötest, bekommst du mehr Karma.

    2unbdd0t.gif

    Owner zu werden ist nicht schwer, Owner zu sein dagegen sehr.” - Demo

  • Grundsätzlich gilt folgendes:

    • Ab 4 Slays wird gebannt, wobei die Bannlänge vom Teammitglied selbst zu entscheiden ist.Fällt einem Teammitglied 3 mal ein Vergehen auf, so soll dies parallel zur üblichen Bestrafung mit einer Verwarnung (!warn ) dokumentiert werden.
      • Bei der 3. & 4. Verwarnung wird gekickt.
      • Ab der 5. Verwarnung wird für 3 Stunden gebannt. Dies geschieht wieder, wenn der User danach verwarnt wird.
    • Wie man bei Reports vorgehen soll, ist hier nachzulesen: Wie man Reports richtig bearbeitet
    • Folgend werden grundsätzliche Empfehlungen für Bestrafungen gegeben, welche je nach Vorfall anders ausfallen dürfen:

    Random kills:

    Innocent tötet einen Innocent ohne Grund = 1 slay
    Innocent tötet einen Traitor ohne Grund = 2 slay's
    Innocent tötet einen Detective ohne Grund = 2 slay's
    Detective tötet einen Innocent ohne Grund = 1 slay
    Detective tötet einen Detective ohne Grund = 2-3 slay's
    Detective tötet einen Traitor ohne Grund = 2 slay's
    Traitor tötet einen Traitor ohne Grund = 2-3 slay's


    Beleidigungen:

    Die Beleidigungen werden von der jeweiligen Person die den Report bearbeitet Kategorisiert,
    und aus diesem Grund kann man keine genauen Regeln aufstellen.
    Ich persönlich bestrafe wie folgt:

    "Ar*chloch" im Report = +1 slay
    "F*ck dich" im Report = +2 slay's
    "H*rensohn" im Report = +2 slay's
    Es gibt natürlich noch weitere Beleidigungen, die ich hier aber mal nicht ausführlich beschreibe.
    Bei wiederholten Beleidigungen wird der Spieler anschließend vom Server gekickt und bei noch weiteren Beleidigungen gebannt.
    Die Zeit hängt von der Häufigkeit ab, meist reicht auch nur eine Pause für den Spieler von ein paar Stunden.


    Reports:

    Es kommt auch des öfteren vor das Spieler einen anderen unnötig reporten, was mit einem slay bestraft wird.
    Wenn jemand unnötig auf einen Report antwortet (ausgenommen die Antwort auf einen random report), wird dieses Verhalten ebenso mit einem slay bestraft.


    Teaming:

    Das Teamen wird unterteilt:

    • Wenn ein Innocent/Detective eine Traitor Waffe geschenkt bekommt (von einem Traitor der diese nicht beim sterben fallen gelassen hat) und diese benutzt ohne den offensichtlichen Traitor zu töten, gibt man beiden 2 slay's als Verwarnung. Bei weiterem Teamen wird gebannt!
    • Wenn ein Traitor einen Innocent/Detective mit dem Biohazard Ball infected und absichtlich von dem Traitor getötet wird (oder sich selbst tötet mit der Absicht wiederbelebt zu werden) und anschließend wiederbelebt, wird ist das starkes Teamen.

    Beim ersten Vergehen wird mit 2 slay's begonnen und beim zweiten Vergehen ein 2 Tage Bann erteilt.
    Der vorherige Innocent wird nur mitbestraft, wenn es eine geplante Aktion war!

    Das altbekannte Ghosten wird als Verwarnung mit einem Kick bestraft und beim Fortsetzten wird ein Bann in höhe von 24 Stunden vergeben.


    Testen:

    Das Benutzen eines Testers auf einer Map wird mit einem slay bestraft.

    Wenn ein Detective einen Spieler tötet, und anschließend wiederbelebt, da dieser Innocent ist, um ihn proven zu setzten wird das für den Detective mit 3 slay's bestraft.
    Wenn das unter gemeinsamer Planung verläuft werden beide mit 3 slay´s bestraft.


    Rechtsradikallismus:

    Wenn ein Spieler nationalsozialischtische Sprays sprayt und das selbst auf die Aufforderung es zu unterlassen nicht unterlässt, wird dieser gekickt und bei weiterem Vergehen für 24 Stunden gebannt.


    Namen:

    Spieler mit verwirrenden, anstößigen oder unaussprechbaren Namen werden gekickt, mit der Aufforderung ihren Namen zu ändern. Bei Nichteinhaltung wird der betroffene Spieler für 12 Stunden gebannt. Ob die Namen den Kriterien entsprechen oder nicht, wird vom jeweiligen Teammitglied entschieden.


    Prop's:

    Ein Propkill der von einem Innocent mit random Hintergrund ausgeführt wird, wird mit dem Addieren eines slay's bestraft.
    Bsp. Innocent tötet einen Innocent ohne Grund mit einem Prop = 2 slay's


    Campen:

    Wer trotz mehrmaliger Aufforderung sein Campen nicht unterlässt wird pro ignorierter Mahnung 1mal geslayt.


    Werbung:

    Wer Werbung in seinem Namen/spray's/Sprachchat oder Textchat für einen anderen Server macht wird gekickt und bei ignorieren der Ermahnung für 24 Stunden gebannt.


    AFK:

    Das AFK töten wird wie ein random kill behandelt + dem Zusatz eines Slay´s für das AFK töten.


    Bug-Using:

    Das Ausnutzen eines Bugs wird vorerst mit nur einem Slay bestraft und bei anschließendem Weiterführen mit einem Bann von 6 Stunden bestraft.
    Bei der Reason hat das Mitglied den Bug zu beschreiben den der Spieler benutzt hat.


    Ich hoffe, dass das ein guter Leitfaden für Teammitglieder und eine Abschreckung für User sein wird, die gerne mal gegen Regeln verstoßen. Falls Teammitglieder schlimmer oder milder bestrafen, tun sie das aus einem Grund und es soll nicht von Bestraften angefochten werden, auf Grundlage dieses Beitrages.

    Ein Dank geht an HeineMops und King_Ryder die mir geholfen haben angemessene Strafen zu finden. Ein weiterer Dank geht an Greencat, welcher Rechtschreib-, Grammatik- und Layoutfehler ausgebessert hat.

    Some men try to study about the essence of a woman their whole life.
    Other men try to study easier things, like the theory of relativity.


    -Albert Einstein-


    MFG Truster